Freundeskreis des Theaters: Sie sind mehr als nur Geldgeber

11.05.2015

 

Freundeskreis

Interview in der Rhein-Neckar-Zeitung mit unserem Vorstand Dr. Dieter Sommer


Mitglieder haben Kontakt zu Schauspielern und zur Intendanz: Warum es sich lohnt dabei zu sein, berichtet Dieter Sommer


Dieter Sommer ist von Anfang an dabei – schließlich sei er schon immer „theateraffin“ gewesen. Und wie könnte man da besser einen Beitrag leisten, als im Freundeskreis des Theaters? 376 Mitglieder hat der mittlerweile. Dieter Sommer ist der Erste Vorsitzende. Jetzt startet das Theater eine groß angelegte Aktion für seinen Freundeskreis. Sechs Mal im Mai wird nach Vorstellungen von der Bühne auf den Verein hingewiesen, später informieren die Mitglieder das Publikum noch selbst. Denn natürlich möchte man gerne die 400er Marke knacken. Zumal der Freundeskreis im Oktober sein zehnjähriges Bestehen feiern kann. Weshalb eine Mitgliedschaft nicht nur gut für das Theater ist, sondern auch für die Freunde selbst, berichtet Dr. Dieter Sommer im RNZ-Gespräch.
Herr Sommer, können Sie drei Gründe nennen, weshalb man dem Freundeskreis betreten sollte?
Erstens: Um das Theater zu unterstützen. Zweitens: Um einen näheren Kontakt zum Theater zu bekommen und drittens: Um untereinander Freundschaften zu knüpfen.
Das heißt, die Förderung im Freundeskreis geht auch über das Finanzielle hinaus?
Genau. Durch den Freundeskreis werden für die Mitglieder die Türen zum Theater geöffnet. Man pflegt auch einen Kontakt zu den Schauspielern oder auch zur Intendanz. Das hat man ja normalerweise nicht. Der Freundeskreis ist das Binderglied zwischen Publikum und Theater.
Können Sie ein Beispiel nennen?
Es gibt etwa exklusiv für Freundeskreis-Mitglieder vor den Premieren eine Einführung in das Stück durch den Regisseur und den Intendanten Holger Schultze mit Sektempfang. Mehrmals im Jahr lernen wir im Freundeskreis-Talk einzelne Künstler näher kennen. Außerdem unternehmen wir Theaterreisen. Letztes Jahr besuchten wir ein Stück von Tanzchefin Nanine Linning in Amsterdam. Das war für mich ein Höhepunkt in meiner Zeit im Freundeskreis. Nach der Vorstellung saßen wir noch mit Nanine und den Tänzern zusammen. Am kommenden Freitag beginnt die zweite Theaterreise. Wir besuchen in Budapest die “Dreigroschenoper”, inszeniert von Victor Bodo. Er wurde hier mit “König Ubu” bekannt und wird in der nächsten Saison “Fahrenheit 451” in Heidelberg inszenieren.
75 Euro kostet der Jahresbeitrag für Einzelpersonen. Was passiert mit dem Geld?
Das wird Jahr für Jahr mit dem Intendanten neu besprochen. Wir unterstützen beispielsweise einzelne Aufführungen, die ohne eine Förderung nicht möglich gewesen wären. In dieser Spielzeit gehören dazu etwa „Cabaret“ oder bei den Schlossfestspielen „Romeo und Julia“. Der Intendant ist auch immer Gast bei den Vorstandssitzungen und erklärt, wo es Bedarf gibt.
Gibt es eine Aktion, auf die Sie sich in dieser Spielzeit noch besonders freuen?
Auf unseren Theaterbrunch. Der ist am 28. Juni im Alten Saal. Es gibt etwas zu essen und kleine Vorführungen aus jeder Sparte, dazu eine große Tombola. Deren Erlös geht natürlich an das Theater. Außerdem freue ich mich auf das Sommerfest des Freundeskreises in dieser Woche. Dazu lädt der Freundeskreis alle ein – vom Elektriker bis hin zum Intendanten. Dort kann man dann direkten Kontakt mit den Künstlern und allen Mitarbeitern knüpfen.
Und was genau erwartet die Zuschauer nach den sechs Vorstellungen im Mai?
Im Foyer stehen Vorstandsmitglieder bereit, um Fragen zur Mitgliedschaft zu beantworten und Mitgliedsanträge zu übergeben. Es wäre erfreulich, wenn viele Theaterbesucher gleich unterschreiben würden.
Von Anica Edinger



Unsere Veranstaltungen in der Spielzeit 13/14 waren:


Unterstütze Theaterprojekte 2014

29.12.2014

Glücksrad-Glück für rund 400 Bürger

26.01.2014

Neue Veranstaltungsreihe für Mitglieder

30.12.2013

"Lust auf Freunde?" - Werbewochen für den Freundeskreis

21.11.2013

Mitglieder-Jahresversammlung am Dienstag, den 19.11.2013

19.11.2013


Unsere Veranstaltungen in der Spielzeit 12/13 waren:


Freundeskreis-Sommerfest: 15. Juli 2013

15.07.2013

And the winner is ...

06.05.2013

Sekt-Empfang für die Freundeskreismitglieder beim Stückemarkt

02.05.2013

Freundeskreistalk mit Janine Linning

06.03.2013

Wir laden herezlich ein zum Freundeskreis-Talk mit Nanine Linning

26.02.2013

Freundeskreis-Talk mit GMD Kamdzhalov

21.02.2013

... hinter die Kulissen schauen ....

16.02.2013

Mitgliederversammlung am 10.10.2012

10.10.2012

Theater hat jetzt 333 Freunde (Birgit Sommer, RNZ 20.10.2012)

FreundeskreisTalk mit Yordan Kamdzhalov im Kammermusiksaal der Stadthalle

06.10.2012

Physik ist seine zweite Leidenschaft (RNZ 19.10.2012) Von Birgit Sommer



Unsere Veranstaltungen in der Spielzeit 11/12 waren:


Abschied in die Sommerpause

01.08.2012

Abschiedsbegegnung mit Cornelius Meister

02.05.2012

Die Menschen kennen lernen: Das Leitungsteam des Theaters war zu Gast

02.02.2012

Gemütlicher Pasta-Abend für Theaterleut‘ und Freunde

20.12.2011

Staunen und Begeisterung über den Theaterneubau!

26.11.2011

Neuer Vorstand bei Mitgliederversammlung

11.10.2011

Wir begrüßen den neuen Intendanten Holger Schultze und sein Leitungsteam!

01.09.2011


Unsere Veranstaltungen in der Spielzeit 10/11 waren:


Große Abschiedsgala für Peter Spuhler

10.07.2011

Ein Sommerfest für Künstler und Freunde

05.06.2011

Tanztheater zu Gast beim Talk

17.05.2011

Das Bläserquintett zu Gast beim Freundeskreis

31.03.2011

Annette Büschelberger im Talk bei den Freunden

28.02.2011

Freundeskreis-Talk mit den Schauspielern Simone Mende und Ronald Funke

13.01.2011

Probe zu „Berg“ von Yaron Edelstein im zwinger1

12.01.2011

Begegnung mit dem Dirigenten Dietger Holm und der Operndramaturgin Dr. Tina Hartmann

02.12.2010

Probe zu Vivaldis Oper „Bajazet“ im Rokokotheater

01.12.2010

Probenbesuch zu „MEDICAMENT

11.11.2010

Probenbesuch zur Oper "Fidelio"

26.10.2010

Mitgliederversammlung

14.10.2010


Unsere Veranstaltungen in der Spielzeit 09/10 waren:


Verleihung des Freundeskreis-Preises nach dem Probenbesuch der Rockoper „Amadeus“

01.07.2010

Freundeskreis-Talk: ein heiterer Sängerwettstreit

16.06.2010

Einladung zur Probe des Tanzprojekts „Cindarella“

15.06.2010

Preis des Publikums beim Stückemarkt

19.05.2010

Probenbesuch zu „Endstation Sehnsucht“

17.05.2010

Stückemarkt-Frühstück mit jungen Autoren

08.05.2010

Freundeskreis-Talk mit der Sprecherzieherin Cornelia Matthes

20.04.2010

Probenbesuch zu „Meister und Margarita“ von und mit Michael Schwyter

16.04.2010

Probe der Uraufführung des Stücks „Godard Driving“

18.03.2010

Probenbesuch zur Oper "AI - EN"

11.02.2010

Freundeskreis-Abend zur Kooperation Heidelberg – Tel Aviv

19.01.2010

Freundeskreis-Talk mit Operndirektor Joscha Schaback

10.12.2009

Probe zum Weihnachtsmärchen "Nußknacker und Mäusekönig"

18.11.2009

Probe zum 2. Philharmonischen Konzert

17.11.2009

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

13.10.2009

Probenbesuch zu „Fellinis 8 ½ „ im Theaterkino 28.9.2009

28.09.2009


Unsere Veranstaltungen in der Spielzeit 08/09 waren:


(Für nähere Informationen klicken Sie bitte die entsprechende Veranstaltung an)

Probe zu „Amphitryon“ bei den Schlossfestspielen

01.07.2009

Der Preisträger 2009 hieß Jan Schweiger!

15.06.2009

Bilderbogen zur Tour zu den neuen Spielstätten

14.06.2009

Freundeskreis-Talk: Regisseur Martin Nimz gab interessante Einblicke

11.05.2009

Ein charmanter Gast im Talk: die Korrepetitorin Annemarie Herfurth

20.04.2009

Probenbesuch zur Filmoper „Drei Wünsche“ von Bohuslav Martinu

18.04.2009

Freundeskreis-Talk mit Tom Schneider und Inga Schonlau

16.03.2009

Probenbesuch zu „Odysseus’ Sohn“ im Kinder- und Jugendtheater zwinger3

02.03.2009

Freundeskreis-Talk: Jennifer Sabel und Daniel Stock zu Gast, vorgestellt von Gabriele Wiedemann, Mitgliederbeauftragte

09.02.2009

Probenbesuch zu den Kurzopern „Der Bajazzo“ und „Goyescas“

04.02.2009

Freundeskreis-Talk mit den Sängern Carolyn Frank und Winfried Mikus

19.01.2009

Probenbesuch zum Ballettstück „Food Chain“

13.01.2009

Kreativ leben mit Goethe: Ein eindrucksvoller Lesungsabend

15.12.2008

Chordirektor Jan Schweiger zu Gast, vorgestellt von Gabriele Wiedemann, Mitgliederbeauftragte

24.11.2008

Probe zum Schauspiel "Lilly Link" von Philipp Löhle im zwinger1

04.11.2008

"Faust eins" im zwinger3: Besondere Veranstaltung für den Freundeskreis

29.10.2008

Probenbesuch zu "Phaedra" von Hans Werner Henze

25.10.2008

Mitgliederversammlung

16.10.2008

Probenbesuch zu "Die Nibelungen" von Friedrich Hebbel

24.09.2008


Unsere Gäste beim "Freundeskreis-Talk" in der Spielzeit 07/08 waren:


(Für nähere Informationen klicken Sie bitte die entsprechende Veranstaltung an)

Zum ersten Mal: Preis des Freundeskreises!

21.07.2008

Verwaltungsleiterin Andrea Bopp zu Gast, interviewt von Gabriele Wiedemann, Mitgliederbeauftragte.

21.07.2008

Schauspieler Cedric Pintarelli und Michael Schwyter zu Gast, vorgestellt von Alexandra Gesch, Theaterpädagogin.

23.06.2008

Hausregisseur Sebastian Schug zu Gast, vorgestellt von Miriam Tessmar, Schauspieldramaturgin.

26.05.2008

Operninspizient Uwe Stöckler zu Gast, vorgestellt von Gabriele Wiedemann, Mitgliederbeauftragte.

10.03.2008

Operndirektor Bernd Feuchtner zu Gast, interviewt von Schauspieldirektor Axel Preuß.

25.02.2008

Junge Schauspieler Maria Prüstel und Paul Grill als Gäste, präsentiert von Dramaturgieassistentin Verena Vollertsen.

03.12.2007

Schauspieldirektor Axel Preuß zu Gast, interviewt von Gabriele Wiedemann, Mitgliederbeauftragte.

19.11.2007

Sopranistin Larissa Krokhina zu Gast, vorgestellt von Operndirektor Bernd Feuchtner.

22.10.2007


Probenbesuche:


Das Theater ermöglichte uns die Teilnahme an diversen Proben zu Neuproduktionen. Proben geben einen spezifischen Einblick in die Arbeitsweise der Regisseure und machen besonders neugierig auf das Endprodukt. Anders als bei anderen Häusern besuchen wir Arbeitsproben und nicht die Generalprobe. Dadurch wird der Werkstatt-Charakter betont.

Cyrano de Bergerac (Schauspiel Schlossfestspiele)

02.07.2008

Was ihr wollt (Schauspiel))

07.06.2008

Eugen Onegin (Oper)

15.05.2008

Himalaya (Schauspiel)

29.04.2008

Idomeneo (Oper)

17.03.2008

Ein blühender Baum (Oper)

02.02.2008

Softer! I can’t hear you (Tanztheater)

22.01.2008

Bunbury.. (Schauspiel)

15.12.2007

Pinienkerne wachsen nicht in Tüten (Kinderoper)

17.11.2007

La Boheme (Oper)

13.10.2007


Andere Veranstaltungen des Freundeskreises:


Stückemarkt-Brunch und Preisverleihung

11.05.2008

Konzertmeister Thierry Stöckel und Violinistin Lisa Nielsson werden vom Konzertdramaturgen Olaf A. Schmitt präsentiert.

14.04.2008

Intendant Peter Spuhler erläutert die Neubaupläne

17.03.2008

Parisfahrt zum Konzert mit Cornelius Meister.

29.11.2007